06.01.2018 - Wehrversammlung 2018 Drucken

Die Freiwillige Feuerwehr hielt am 06.Jänner 2018 ihre alljährliche Wehrversammlung im Gasthaus Kirchenwirt in St. Bartholomä ab. Folgende Ehrengäste konnte Kommandant HBI Johann Steinwender begrüßen: BGM Josef Birnstingl, VBGM Leopold Klimacsek, GK Franz Moritz, ABI Bernhard Konrad und Chefinspektor Kurt Dobida von der Polizei Gratwein. Die Wehrversammlung bietet eine gute Möglichkeit Bilanz über das abgelaufene Feuerwehrjahr zu ziehen, bzw. Vorschau auf das bevorstehende Jahr zu halten. Im Feuerwehrberichtsjahr 2017 waren 89 Einsätze mit 989 Einsatzstunden zu verzeichnen. Zählt man alle Einsatz- und Übungsstunden, und sonstigen Tätigkeiten (Wartungen, Verwaltung, Fortbildungen, etc.)  zusammen, so wurden 10823 Stunden ehrenamtlich geleistet. Die einzelnen Sonderbeauftragten für Atemschutz, Ausbildung, Maschinen u. Geräte, Funk, Jugend, Öffentlichkeitsarbeit, Sanität und Senioren sowie die Vorstandsmitglieder Kassier und Schriftführer präsentierten ebenfalls ihre Tätigkeitsberichte. Im Zuge der Wehrversammlung wurden folgende Kameraden befördert:

Zum Oberfeuerwehrmann: David Hämmerle, Jürgen Michaljuk, Bernd Sommer

Zum Hauptfeuerwehrmann: Werner Doppelhofer, Wolfgang Hiebler, Markus Lackner,

Fabian Mikulik,Thomas Saubart

Zum Hauptlöschmeister des Fachdienstes: Matthias Huber 

Mit den einzelnen Ansprachen der anwesenden Ehrengäste endete die Wehrversammlung 2018.