21.03.2019 - Kaminbrand Drucken

Ort:

St. Bartholomä - Jaritzberg

Uhrzeit:

11:00 Uhr

Alarmierung:

Sirene

 

Bericht:

 

Die restliche Glut aus dem Ofen entfernt und den Kamin kontrolliert ausbrennen lassen, mit der Wärmebildkamera den Kamin auf Hitzeentwicklung überwacht. Der Rauchfangkehrer erteilte ein eintägiges Heizverbot, damit der Kamin am nächsten Tag überprüft werden kann.

Eingesetzte Kräfte:

07 Mann

RLF-A 3000

TLF-A 2000

Rauchfangkehrer

Einsatzleiter:

OLM dV Hans Georg Benedikt

Einsatzende:

14:00 Uhr