25.11.2011 - BDLP erfolgreich abgelegt Drucken

Zum Abschluss des heurigen Jahres stellten sich insgesamt 4 Gruppen der FF St. Oswald b.Pl. - St. Bartholomä der Branddienstleistungsprüfung. Jeweils 2 Gruppen traten in den Stufen Bronze und Silber zur der aus 3 Teilen bestehenden Prüfung an. Gerätekunde am Einsatzfahrzeug und Fragen zum Thema Branddienst bilden dabei den theoretischen Teil. Im praktischen Teil muß ein Scheunen-, Flüssigkeits-, oder Holzstapelbrand (wird gelost) in einer vorgeschriebenen Sollzeit abgearbeitet werden. Das Bewerterteam unter dem Hauptbewerter ABI d.F. Johann Bretterklieber, HBI Markus Hubmann und OBM Otto Leitgeb konnte alle 4 Durchgänge als bestanden beurteilen. Bei der Prüfungsabnahme wurden Bürgermeister Josef Birnstingl, Vizebürgermeister Leo Klimacsek, Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Alois Rieger, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Gerhard Sampt sowie Ehrenhauptbrandinspektor Johann Steinwender als Ehrengäste  begrüßt. Ein außerordentlicher Dank gilt Ausbildungsverantwortlichen LM Erich Rust, der mit sehr viel persönlichem Engagement die Kameraden auf die Prüfung vorbereitete. Mit den Grußadressen der einzelnen Ehrengäste und  der anschliessenden Überreichung der Leistungsabzeichen durch Landesfeuerwehrrat Alois Rieger endete der sehr erfolgreiche Prüfungstag.