02.09.2012 - Sommerfest Teil 2 Drucken

Österreichs Feuerwehrspitze traf sich in St. Oswald b.Pl.

Anlässlich des alljährlichen Sommerfestes der FF St. Oswald b.Pl. - St. Bartholomä trafen sich am Sonntag, dem 2.September 2012 die höchsten Vertreter des österreichischen Feuerwehrwesens und der öffentlichen Sicherheit in St. Oswald bei Plankenwarth. Im Zuge dieser Veranstaltung wurden verdiente Feuerwehrkameraden geehrt und ausgezeichnet. Für seine jahrzehntelange Tätigkeit und Vorbildwirkung im Feuerwehrwesen wurde E-HBI Johann Steinwender mit der 60jährigen Medaille für verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens und mit dem Verdienstzeichen 2.Stufe des österr. Bundesfeuerwehrverbandes von dem aus Niederösterreich angereisten Präsidenten des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes LBD KR Josef Buchta ausgezeichnet. Zustande gekommen ist diese besondere Ehrung durch einen in St. Oswald geborenen Mann, nämlich mittlerweile Landespolizeidirektor von Niederösterreich Hofrat Dr. Franz Prucher, der nach wie vor mit seinem Heimatort stark verbunden ist. Weitere Gratulanten und Ehrengäste waren der Generaldirektor für öffentliche Sicherheit Österreichs Dr. Herbert Anderl, Landesfeuerwehrkommandant von Steiermark LBD Albert Kern, Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerhard Sampt, Landesfinanzreferent OBR a.D. Alois Rieger, NAbg. Dr. Günther Kräuter sowie Abordnungen des gesamten Feuerwehrabschnittes VI. Kommandant HBI Ing. Johann Steinwender bedankte sich in seiner Rede bei allen Anwesenden für Ihr Kommen. Beim anschließenden Frühschoppen mit dem MV St. Oswald und der Musikgruppe „Die Teiflstoana" fand dieser Tag seinen Ausklang.

Weitere Auszeichnungen für Kameraden der FF St. Oswald b.Pl. - St. Bartholomä

Verdienstzeichen 3.Stufe des LFV Steiermark: OLM d.S. Martin Kainz, LM Erich Rust

Verdienstzeichen 2.Stufe des LFV Steiermark: BM Wolfgang Steinwender, HLM d.V. Andreas Glawogger

25jährige Medaille für verdienstvolle Tätigkeit: BM Wolfgang Steinwender, OLM d.S. Martin Kainz,

                                                                                    HFM Reinhard Schaffernak

40jährige Medaille für verdienstvolle Tätigkeit: HLM August Hausegger

 

 

 

v.l.n.r.:HBI Johann Steinwender, OBR a.D. Alois Rieger, Generaldirektor öffentliche Sicherheit Dr. Herbert Anderl, NAbg. Dr. Günther Kräuter, Präsident des ÖBFV LBD KR Josef Buchta, BGM Andreas Staude, Fritz Prucher, EHBI Johann Steinwender, Sicherheitsdirektor von Niederösterreich Dr. Franz Prucher, LBD Albert Kern, OBR Gerhard Sampt, OBI Franz Glawogger

 

Die Freiwillige Feuerwehr bedankt sich für den Festbesuch und die erhaltenen Mehlspeisspenden!