06.01.2019 - Wehrversammlung 2019 Drucken
Die FF St. Oswald b.Pl. – St. Bartholomä hielt am 06. Jänner 2019 ihre Wehrversammlung im Gasthaus „Zum Kirchenwirt“ in St. Oswald ab. Folgende Ehrengäste konnte Kommandant HBI Ing. Johann Steinwender begrüßen.  Seitens der Gemeinde St. Oswald Vizebürgermeister Leopold Klimacsek, von St. Bartholomä Bürgermeister  Josef Birnstingl, OBR Gerhard Sampt, E-ABI Ludwig Mitteregger, E-HBI Johann Steinwender, und Chefinspektor Kurt Dobida von der Polizei Gratwein.Im Feuerwehrberichtsjahr 2018 waren insgesamt 57 Einsätze mit 767 Einsatzstunden der Kameraden zu verzeichnen, resümierte HBI Ing. Johann Steinwender in seinem Vortrag.  Zählt man alle Einsatzstunden und sonstigen Tätigkeiten zusammen, so wurden rund 10500 freiwillige Stunden geleistet. Im Anschluss referierte OBI Franz Glawogger über die geplanten Aktivitäten für das Jahr 2019. Danach folgten die Tätigkeitsberichte der einzelnen Fachbeauftragten.

Die Wehrversammlung bietet weiters die Möglichkeit, Feuerwehrkameraden zu befördern.  Michael Gratz und Jakob Hämmerle wurden zum Oberfeuerwehrmann befördert. Florian Mikulik trägt ab sofort den Dienstgrad Löschmeister des Fachdienstes, und Franz Guggi wurde zum Oberbrandmeister befördert. Den Abschluss der diesjährigen Wehrversammlung bildeten die Grußworte der einzelnen Ehrengäste.