03.10.2011 - Küchenbrand Drucken

 

 

Ort:

St. Bartholomä

Uhrzeit:

21:10 Uhr

Alarmierung:

Florian Graz Umgebung per Funk

 

Bericht:

 

Durch einen technischen Defekt des Kühlschrankes entstand ein Brand im Küchenblock. Der Wohnungsinhaber reagierte richtig und konnte den Brandherd mittels Feuerlöscher eindämmen. Der Kühlschrank wurde von der Feuerwehr  aus dem Wohnbereich entfernt. Mit dem Druckbelüfter wurde das Haus durchlüftet. Nach einer Endkontrolle mit der Wärmebildkamera rückte die FF St. Oswald b.Pl. - St. Bartholomä wieder ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetzte Kräfte:

18 Mann

RLF-A 3000

TLF -A 2000

MTF-A

 

ÖRK mit 1 Fahrzeug und 3 Mann

Polizei mit 1 Fahrzeug und 2 Mann

 

Einsatzleiter:

HBI Ing. Johann Steinwender

Einsatzende:

22.00 Uhr