24.04.2008 - PKW Bergung Drucken

 

 

 

Ort:

 

Ortsgebiet St. Oswald

Uhrzeit:

 

20:18 Uhr

Alarmierung:

 

Sirene

 

Bericht:

 

 

Die PKW-Fahrerin fuhr rückwärts in die Strasse ein,

verfehlte diese, und kippte seitlich über eine Steinschlichtung. Von einem angrenzenden Nachbarn wurden ein paar Bretter geholt, diese wurden unter das Auto geschoben, um es von der Böschung weg zuziehen.

Danach wurde es mittels Arbeitsleinen wieder auf die Räder gestellt.

Das auslaufende Motoröl von der beschädigten Ölwanne wurde mittels Ölbindemittel gebunden.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

18 Mann

RLF-A 3000

LF-B

KLF-A

MTF-A

 

Einsatzleiter:

 

HBI Ing. Johann Steinwender

Einsatzende:

 

21:30 Uhr