03.02.2014 - Unwettereinsätze Drucken

Ort:

Löschbereich St. Oswald - St. Bartholomä

Uhrzeit:

02.02.2014   03:37 Uhr

Alarmierung:

Sirene/Privatpersonen

 

Bericht:

 

Aufgrund der Schnee- und Eislast entwurzelten bzw. knickten Bäume ab und versperrten die Landes- und einzelne Gemeindestraßen im Löschbereich. Aktuell mussten die Kameraden zu insgesamt 19 Einsätzen (hauptsächlich umgestürzte Bäume von den Verkehrswegen entfernen) in den letzten 48 Stunden ausrücken. Die Alarmierung erfolgte einerseits über die Landesleitzentrale "Florian Steiermark" bzw. telefonisch von Privatpersonen.

Eingesetzte Kräfte:

25 Mann

RLF-A 3000

LKW

MTF-A

 

Einsatzleiter:

HBI Ing. Johann Steinwender

Einsatzende:

03.02.2014  14:00 Uhr