14.09.2014 - Brand in einem Büroraum Drucken

Ort:

St. Bartholomä - Reiteregg

Uhrzeit:

06:30 Uhr

Alarmierung:

Sirene

 

Bericht:

 

In der Kochnische eines Büroraumes kam es zu einem Glimmbrand. Der Alarm wurde durch einen an Decke installierten Rauchmelder ausgelöst und über die Brandmeldeanlage an die Landesleitzentrale weitergeleitet. Mit schwerem Atemschutz und einem HD-Rohr konnte der Brand rasch gelöscht werden und somit ein Großbrand  verhindert werden.

Eingesetzte Kräfte:

14 Mann

RLF-A 3000

TLF-A 2000

MTF-A

Polizei

Brandschutzbeauftragte

Geschäftsleitung

Einsatzleiter:

OBI Franz Glawogger

Einsatzende:

08:00 Uhr