15.09.2014 - LKW Bergung Drucken

Ort:

St. Bartholomä Landesstrasse 316

Uhrzeit:

17:45 Uhr

Alarmierung:

Sirene

 

Bericht:

 

Ein ausländischer Kraftfahrer parkte seinen LKW samt Anhänger auf einem Feldweg neben der Landesstrasse um seine vorgeschriebene Ruhezeit einzuhalten. Beim Fortsetzen seiner Fahrt blieb er aufgrund der starken Regenfälle im aufgeweichten Boden stecken. Der LKW wurde mit der Abschleppstange wieder auf die Strasse gezogen.

Eingesetzte Kräfte:

18 Mann

RLF-A 3000

TLF-A 2000

LKW

Polizei

Einsatzleiter:

BM Wolfgang Steinwender

Einsatzende:

18:15 Uhr