04.08.2016 - VU St. Oswald Drucken

Ort:

L 316 St. Oswald

Uhrzeit:

16:20 Uhr

Alarmierung:

Sirene

 

Bericht:

 

Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen auf der Landesstraße 316 im Ortsgebiet von St. Oswald. Die verletzten Fahrer wurden von den Feuerwehrsanitätern erstversorgt und anschließend von der Rettung in das Krankenhaus gebracht. Nach der Datenaufnahme durch die Polizei wurden die Fahrzeuge in die nächst gelegenen Parkplätze geschoben. Sie wurden später vom ÖAMTC abgeholt. Eine Straßenreinigung beendete den Einsatz. Die Landesstraße war während des Einsatzes für den gesamten Verkehr gesperrt.

Eingesetzte Kräfte:

15 Mann

RLF-A 3000

LKW

MTF-A

ÖRK

Polizei

Einsatzleiter:

OLM dF Matthias Huber

Einsatzende:

17:30 Uhr