16.02.2018 - VU mit verletzten Personen Drucken

Ort:

St. Bartholomästraße

Uhrzeit:

00:04 Uhr

Alarmierung:

Sirene

 

Bericht:

 

Situation beim Eintreffen: PKW ist gegen die Betonwand gefahren, Fahrer und Beifahrer wurden von den bereits anwesenden zwei First Respondern erstversorgt und anschließend vom Notarzt weiterversorgt und in das Krankenhaus gebracht. Nach der Datenaufnahme durch die Polizei wurde das Fahrzeug weggeschleppt, ausgetretenes Motoröl gebunden und die Straße von Kleinteilen gereinigt.

Eingesetzte Kräfte:

22 Mann

RLF-A 3000

TLF-A 2000

LKW

Notarzt/ÖRK/ 2 First Responder/Polizei

Einsatzleiter:

OBI Franz Glawogger

Einsatzende:

01:30 Uhr