15.07.2009 - Hagelunwetter Stiwoll Drucken

Ort:

Gemeinde Stiwoll

Uhrzeit:

20:00 Uhr

Alarmierung:

Sirene

 

Bericht:

 

Abschnittsalarm des Abschnittes 6

Schweres Hagelunwetter im Gemeindegebiet

von Stiwoll. Die Hauptaufgabe war die beschädigten

Dächer mittels Planen abzudecken.

 

 

Eingesetzte Kräfte:

23 Mann

RLF-A 3000

TLF -A 2000

KLF-A

 

 

Abschnitts-

führungsstab S3:

HBI Ing. Johann Steinwender

Einsatzende:

00:15 Uhr