Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus ist die Unterkunft der Feuerwehr in der Gemeinde.
Die Einsatzfahrzeuge, Gerätschaften und die Ausrüstung sind dort untergebracht.
Es besteht aus einer Fahrzeughalle, einem Kommandoraum, Mannschaftsräume, einem Schulungsraum, einem Schlauchturm, einer Waschhalle, einer Werkstätte, Räumlichkeiten für die verschiedenen Sachbereiche und diversen Lagern.

Entstehungsgeschichte Feuerwehrhaus

 

Neubau Feuerwehrhaus 2007 – 2008

Ein modernes Feuerwehrhaus dessen Baukörper auf das Gelände abgestimmt ist und auf das Ortsbild Rücksicht nimmt. Garagen für vier Stellplätze und eine Waschbox mit Kommandoraum, Schulungsraum Atemschutz-, Lager- und Sanitärräumen. Schaffung von ausreichenden Freiflächen für Veranstaltungen und Parkplätzen.
Für die Planung verantwortlich: BM Ing. Adolf  Landgraf MSc, 8063 Eggersdorf bei Graz.

Zeitraffer der Baustelle für das Feuerwehrhaus

Offizielle Inbetriebnahme und Segnung des neuen Feuerwehrhaus am 6. Juli 2008

Impressionen

         

         

         

   

 

weiterführende Informationen

Wikipedia – Feuerwehrhaus