Bekleidung

Im Fachdienst gibt es den Bereich Bekleidung.
Hauptverantwortlich ist  der Bekleidungswart, dass der Mannschaft die entsprechende Uniform zur Verfügung steht.

Die richtige Bekleidung ist Basis für den Eigenschutz eines jeden Kameraden. Das Erscheinungsbild der Mannschaft wird durch die Uniformierungsrichtlinie bestimmt.
Grundsätzlich gliedert man die Bekleidung in Einsatz- und Dienstbekleidung. Diese unterscheidet man zusätzlich in verschiedene Arten.

LFVStmk Uniformierungsrichtlinie (3,11 MB)

Aufgaben

  • Beschaffung und Bereitstellung der Uniformen
    • Einsatzuniform
    • Dienstuniform
  • Beratung und Organisation von Neuanschaffungen
  • Reparatur der Bekleidungsstücke
  • Wartung der Bekleidungskammer
  • Pflege der Lieferantenbeziehungen

Beauftragter

LM dF Florian MIKLUIK